Home / Das ist neu

Das ist neu

Collage: Zoologischer Garten Wuppertal, Kaiserwagen der Wuppertaler Schwebebahn und Märchenbrunnen im Zooviertel Wuppertal

Damit regelmäßige Besucher/innen dieser Webseite nicht die gesamte Webseite nach Neuem durchsuchen brauchen, werden hier die Veränderungen der letzten Wochen notiert.

 

 

 

Neues auf www.zoo-wuppertal.net

16.02.2019   Vorankündigung einer Baumführung im Download als pdf-Datei 71 KB

 


 

Neue Tiernachrichten

 

Aktion: Was ist Ihnen Ihr Besuch wert?

Genau diese Frage möchte der Grüne Zoo Wuppertal am 22.02.2019 seinen Besucher/innen stellen.

Im Rahmen einer "pay what you want"-Aktion dürfen die Gäste ihren Wunschpreis für eine Tageskarte selber festlegen.

Die Aktion ist für Wuppertaler nicht ganz neu: Bereits im September 2016 gab es eine solche Aktion zum Theaterfest der Wuppertaler Bühnen im Opernhaus.

Die Gäste des Grünen Zoo Wuppertal werden an diesem Tag gebeten, am Eingang einen Zettel mit dem Betrag auszufüllen, den sie vor dem Rundgang durch den Zoo bezahlen würden. Während des Zoobesuchs dürfen sie sich noch einmal in Ruhe überlegen, was ihnen ihr Besuch wirklich wert ist. Diesen Betrag geben sie dann am Ausgang an der Kasse ab.

Die Aktion gilt nur für den Besuch des Zoos mit einer Tageskarte!

Andere Karten (z. B. Jahreskarten) und andere Angebote (z. B. Gutscheine) bleiben von dieser Aktion unberührt.

:: Pressemitteilung Der Grüne Zoo Wuppertal ::
:: 18. Februar 2019 ::

 

Eisbär LUKA und Eisbärin ANORI am 27. Januar 2019 im Grünen Zoo Wuppertal

Archivbild: Eisbär LUKA und Eisbärin ANORI am 27. Januar 2019 im Grünen Zoo Wuppertal.

 

Orang Utan Weibchen CHEEMO am 20. Januar 2019 im Wuppertaler Zoo

Archivbild: Orang Utan Weibchen CHEEMO am 20. Januar 2019 im Wuppertaler Zoo.

 


 

Orang Utan-Weibchen Cheemo

Das Orang Utan-Weibchen "Cheemo" geht gern und oft auf die Außenanlage der Orang Utans im Zoologischen Garten der Stadt Wuppertal.

:: 17. Februar 2019 ::

 

Orang Utan-Weibchen CHEEMO am 17. Februar 2019 auf der Außenanlage am Menschenaffen-Haus im Grünen Zoo Wuppertal

Orang Utan-Weibchen CHEEMO am 17. Februar 2019 auf der Außenanlage am Menschenaffen-Haus im Grünen Zoo Wuppertal.

 

Orang Utan-Weibchen CHEEMO am 17. Februar 2019 auf der Außenanlage am Menschenaffen-Haus im Zoo Wuppertal

Orang Utan-Weibchen CHEEMO am 17. Februar 2019 auf der Außenanlage am Menschenaffen-Haus im Zoo Wuppertal.

 

Orang Utan-Weibchen CHEEMO am 17. Februar 2019 auf der Außenanlage am Menschenaffen-Haus im Wuppertaler Zoo

Orang Utan-Weibchen CHEEMO am 17. Februar 2019 auf der Außenanlage am Menschenaffen-Haus im Wuppertaler Zoo.

 

Orang Utan-Weibchen CHEEMO am 17. Februar 2019 auf der Außenanlage am Menschenaffen-Haus im Zoologischen Garten Wuppertal

Orang Utan-Weibchen CHEEMO am 17. Februar 2019 auf der Außenanlage am Menschenaffen-Haus im Zoologischen Garten Wuppertal.

 


 

Orang Utan-Weibchen Jakowina

Bei den fast frühlingshaften Temperaturen am Sonntag, dem 17. Februar 2019, ging auch das Orang Utan-Weibchen "Jakowina" auf die Außenanlage für die Orang Utans am Menschenaffenhaus im Zoologischen Garten der Stadt Wuppertal.

:: 17. Februar 2019 ::

 

Orang Utan-Weibchen JAKOWINA am 17. Februar 2019 auf der Außenanlage am Menschenaffen-Haus im Grünen Zoo Wuppertal

Orang Utan-Weibchen JAKOWINA am 17. Februar 2019 auf der Außenanlage am Menschenaffen-Haus im Grünen Zoo Wuppertal.

 

Orang Utan-Weibchen JAKOWINA am 17. Februar 2019 auf der Außenanlage am Menschenaffen-Haus im Wuppertaler Zoo

Orang Utan-Weibchen JAKOWINA am 17. Februar 2019 auf der Außenanlage am Menschenaffen-Haus im Wuppertaler Zoo.

 


 

Westlicher Flachlandgorilla Silberrücken Vimoto

Am Sonntag, dem 17. Februar 2019, thronte das Westliche Flachlandgorilla-Männchen "Vimoto" auf einer grünen Tonne und ließ sich von den Zoobesucher/innen bewundern.

Plötzlich schien dem Silberrücken etwas nicht zu passen. "Vimoto" richtete sich auf und schlug mehrmals mit seinen Händen rhythmisch auf die eigene Brust. Das Brusttrommeln als Droh- oder Imponiergehabe verblüffte die meisten Zoogäste, ehe sich beim Publikum so etwas wie Begeisterung über diesen Vorfall zeigte.

Anschließend wurde unter den Zoobesucher/innen darüber spekuliert, was der Grund für das Verhalten des Silberrückens "Vimoto" gewesen sein konnte.

:: 17. Februar 2019 ::

 

Westlicher Flachlandgorilla Silberrücken VIMOTO am 17. Februar 2019 im Menschenaffen-Haus im Grünen Zoo Wuppertal

Westlicher Flachlandgorilla Silberrücken VIMOTO am 17. Februar 2019 im Menschenaffen-Haus im Grünen Zoo Wuppertal.

 

Brusttrommelnder Westlicher Flachlandgorilla Silberrücken VIMOTO am 17. Februar 2019 im Menschenaffen-Haus im Wuppertaler Zoo

Brusttrommelnder Westlicher Flachlandgorilla Silberrücken VIMOTO am 17. Februar 2019 im Menschenaffen-Haus im Wuppertaler Zoo.

 

Westlicher Flachlandgorilla Silberrücken VIMOTO am 17. Februar 2019 im Menschenaffen-Haus im Zoologischen Garten Wuppertal

Westlicher Flachlandgorilla Silberrücken VIMOTO am 17. Februar 2019 im Menschenaffen-Haus im Zoologischen Garten Wuppertal.

 


 

Schimpansen-Weibchen Kitoto

Die Schimpansin "Kitoto" wurde am 11. Juni 1983 im Zoo Münster geboren. Seit 2006 lebt das Schimpansen-Weibchen "Kitoto" im Wuppertaler Zoo und leistet dem Schimpansen-Männchen "Epulu" Gesellschaft.

:: 17. Februar 2019 ::

 

Schimpansen-Weibchen KITOTO am 17. Februar 2019 im Menschenaffen-Haus im Grünen Zoo Wuppertal

Schimpansen-Weibchen KITOTO am 17. Februar 2019 im Menschenaffen-Haus im Grünen Zoo Wuppertal.

 

Schimpansin KITOTO am 17. Februar 2019 im Menschenaffen-Haus im Zoologischen Garten Wuppertal

Schimpansin KITOTO am 17. Februar 2019 im Menschenaffen-Haus im Zoologischen Garten Wuppertal.

 


 

Bonobo-Weibchen Eja

Das Bonobo-Weibchen "Eja" wurde am 14. Juli 1990 im Frankfurter Zoo geboren. Im Zoologischen Garten der Stadt Wuppertal ist "Eja" bereits mehrfach Mutter geworden, zuletzt am 6. Juli 2017 mit dem männlichen Jungtier "Bakari". Davor gebar "Eja" am 12. August 2011 im Wuppertaler Zoo die beiden männlichen Zwillinge "Azibo" und "Ayubu".

:: 17. Februar 2019 ::

 

Bonobo-Weibchen EJA am 17. Februar 2019 im Menschenaffen-Haus im Grünen Zoo Wuppertal

Bonobo-Weibchen EJA am 17. Februar 2019 im Menschenaffen-Haus im Grünen Zoo Wuppertal.

 


 

Blühende Krokusse

Sonnenschein vom frühen Morgen bis zum späten Nachmittag und Temperaturen von bis zu 17 Grad Celsius lockten am Sonntag, dem 17. Februar 2019, zahlreiche Besucher/innen in den Zoologischen Garten der Stadt Wuppertal.

:: 17. Februar 2019 ::

 

Blühende Krokusse am 17. Februar 2019 am Großen Teich im Grünen Zoo Wuppertal

Blühende Krokusse am 17. Februar 2019 am Großen Teich im Grünen Zoo Wuppertal.

 


 

Hirscheber (Babyrousa babyrussa)

Weihnachten 2018 wurde bei den Hirschebern im Zoologischen Garten der Stadt Wuppertal Nachwuchs geboren. Das Jungtier wurde damals tot aufgefunden, so dass unklar blieb, ob es bereits tot geboren wurde oder erst nach der Geburt starb.

:: 16. Februar 2019 ::

 

Hirscheber am 16. Februar 2019 auf der Außenanlage im Grünen Zoo Wuppertal

Hirscheber am 16. Februar 2019 auf der Außenanlage im Grünen Zoo Wuppertal.

 

Hirscheber am 16. Februar 2019 auf der Außenanlage im Zoologischen Garten Wuppertal

Hirscheber am 16. Februar 2019 auf der Außenanlage im Zoologischen Garten Wuppertal.

 

Zwei Hirscheber-Weibchen und ein Hirscheber-Männchen am 16. Februar 2019 auf der Außenanlage im Wuppertaler Zoo

Zwei Hirscheber-Weibchen und ein Hirscheber-Männchen am 16. Februar 2019 auf der Außenanlage im Wuppertaler Zoo.

 


 

Seriema

Im Wuppertaler Zoo lebt ein Seriema-Paar in Gesellschaft mit einem Paar Mönchsgeier in der Greifvogelvoliere in der Nähe der Okapi-Anlage.

Die Seriema wird auch als Schlangenstorch bezeichnet.

:: 16. Februar 2019 ::

 

Seriema am 16. Februar 2019 in der Greifvogelvoliere im Grünen Zoo Wuppertal

Seriema am 16. Februar 2019 in der Greifvogelvoliere im Grünen Zoo Wuppertal.

 


 

Mönchsgeier

Im Zoologischen Garten der Stadt Wuppertal lebt ein Paar Mönchsgeier in der Greifvogelvoliere in der Nähe der Okapi-Anlage.

Der Mönchsgeier wird auch als Kuttengeier bezeichnet.

:: 16. Februar 2019 ::

 

Mönchsgeier am 16. Februar 2019 in der Greifvogelvoliere im Grünen Zoo

Mönchsgeier am 16. Februar 2019 in der Greifvogelvoliere im Grünen Zoo.

 

Mönchsgeier am 16. Februar 2019 in der Greifvogelvoliere im Wuppertaler Zoo

Mönchsgeier am 16. Februar 2019 in der Greifvogelvoliere im Wuppertaler Zoo.

 


 

Vorankündigung einer Baumführung

Ein Stammbesucher plant eine Baumführung im Zoologischen Garten der Stadt Wuppertal.

Der genaue Termin für diese Baumführung wird noch bekanntgegeben.

:: 15. Februar 2019 ::

 

Vorankündigung einer Baumführung - Text von Ernst Nowak

Vorankündigung einer Baumführung.     Download als pdf-Datei 71 KB

 


 

Spaziergang durch den Grünen Zoo Wuppertal

Das anhaltend schöne sonnige Wetter Mitte Februar 2019 ist für Tierliebhaber eine gute Gelegenheit, bei einem Spaziergang durch den Zoologischen Garten der Stadt Wuppertal diverse Tierarten zu beobachten.

:: 15. Februar 2019 ::

 

Eisbärin ANORI am 13. Februar 2019 auf der großen Außenanlage im Grünen Zoo Wuppertal (Foto Claudia Böckstiegel-Wengler)

Eisbärin ANORI am 13. Februar 2019 auf der großen Außenanlage im Grünen Zoo Wuppertal.

 

Zauneidechse am 13. Februar 2019 im Terrarium im Wuppertaler Zoo (Foto Claudia Böckstiegel-Wengler)

Zauneidechse am 13. Februar 2019 im Terrarium im Wuppertaler Zoo.

 

Azur-Demoiselle am 13. Februar 2019 im Aquarium im Zoo Wuppertal (Foto Claudia Böckstiegel-Wengler)

Azur-Demoiselle am 13. Februar 2019 im Aquarium im Zoo Wuppertal.

 

Gouldamadine am 13. Februar 2019 im Vogel-Haus im Zoologischen Garten Wuppertal (Foto Claudia Böckstiegel-Wengler)

Gouldamadine am 13. Februar 2019 im Vogel-Haus im Zoologischen Garten Wuppertal.

 

Gelbbauchnektarvogel am 13. Februar 2019 im Vogel-Haus im Grünen Zoo Wuppertal (Foto Claudia Böckstiegel-Wengler)

Gelbbauchnektarvogel am 13. Februar 2019 im Vogel-Haus im Grünen Zoo Wuppertal.

 

Weißschwanztrogon am 13. Februar 2019 im Vogel-Haus im Wuppertaler Zoo (Foto Claudia Böckstiegel-Wengler)

Weißschwanztrogon am 13. Februar 2019 im Vogel-Haus im Wuppertaler Zoo.

 

Sonnenralle am 13. Februar 2019 im Vogel-Haus im Zoo Wuppertal (Foto Claudia Böckstiegel-Wengler)

Sonnenralle am 13. Februar 2019 im Vogel-Haus im Zoo Wuppertal.

 

Sibirischer Tiger MANDSCHU am 13. Februar 2019 auf der Außenanlage im Tigertal im Zoologischen Garten Wuppertal (Foto Claudia Böckstiegel-Wengler)

Sibirischer Tiger MANDSCHU am 13. Februar 2019 auf der Außenanlage im Tigertal im Zoologischen Garten Wuppertal.

 

Asiatischer Rothund am 13. Februar 2019 auf der Außenanlage im Grünen Zoo Wuppertal (Foto Claudia Böckstiegel-Wengler)

Asiatischer Rothund am 13. Februar 2019 auf der Außenanlage im Grünen Zoo Wuppertal.

 

Asiatische Rothunde am 13. Februar 2019 auf der Außenanlage im Wuppertaler Zoo (Foto Claudia Böckstiegel-Wengler)

Asiatische Rothunde am 13. Februar 2019 auf der Außenanlage im Wuppertaler Zoo.

 

Asiatische Rothunde am 13. Februar 2019 auf der Außenanlage im Zoo Wuppertal (Foto Claudia Böckstiegel-Wengler)

Asiatische Rothunde am 13. Februar 2019 auf der Außenanlage im Zoo Wuppertal.

 

Asiatische Rothunde am 13. Februar 2019 auf der Außenanlage im Zoologischen Garten der Stadt Wuppertal (Foto Claudia Böckstiegel-Wengler)

Asiatische Rothunde am 13. Februar 2019 auf der Außenanlage im Zoologischen Garten der Stadt Wuppertal.

 

Drill-Männchen KANO am 13. Februar 2019 auf der Außenanlage am Affen-Haus im Grünen Zoo Wuppertal (Foto Claudia Böckstiegel-Wengler)

Drill-Männchen KANO am 13. Februar 2019 auf der Außenanlage am Affen-Haus im Grünen Zoo Wuppertal.

 

Bonobo-Männchen MATO mit Bonobo-Männchen BILI am 13. Februar 2019 im Menschenaffen-Haus im Wuppertaler Zoo (Foto Claudia Böckstiegel-Wengler)

Bonobo-Männchen MATO mit Bonobo-Männchen BILI am 13. Februar 2019 im Menschenaffen-Haus im Wuppertaler Zoo.

 


 

Weitere Tiernachrichten

Mehr Tiernachrichten finden Sie auf der Seite Tiernachrichten 2019 Februar